»cast&cut«

cast&cut Stipendiaten 2007-2012

Dokumentation zum Kurzfilmstipendium der Stiftung Kulturregion Hannover und der nordmedia Fonds GmbH

60 Seiten, Hardcover, 19x13 cm, 8 Filme auf DVD, Schutzgebühr 5 €

Weitere Infos  Bestellen

Kurz und gut!

Filmort Hannover? Nein, das ist kein Missverständnis! Die Stiftung Kulturregion Hannover und die nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH holen vielversprechende Nachwuchsfilmer in die Region. Für das Kurzfilmstipendium »cast&cut« können sich junge Filmemacherinnen und Filmemacher aus dem gesamten Bundesgebiet mit ihren Drehbuchideen bewerben. Im Rahmen des Stipendiums erhalten die Stipendiaten für ein halbes Jahr eine Wohn- und Arbeitsmöglichkeit in der Villa Minimo in Hannover, sowie einen monatlichen Geldbetrag in Höhe von 1.000 Euro und einen Produktionskostenzuschuss in Höhe von insg. 15.000 Euro. Die Stipendiaten bekommen außerdem die Möglichkeit, Erfahrungen mit HD-Aufnahmetechnik zu sammeln. Bedingung für den Erhalt des Stipendiums ist die Realisierung eines Kurzfilmprojektes in der Region während der Stipendiendauer. Daher besteht eine Anwesenheitspflicht.