Stiftung in Zahlen

Für die Stiftung Kulturregion Hannover ist eine transparente Darstellung gegenüber der Öffentlichkeit wichtig. So belegt der Auszug aus dem aktuellen Jahresabschluss u.a. die Aufwendungen zur Erfüllung des Stiftungszwecks.

Jahresabschluss 2016

Aktiva

2016 in TEUR

Sachanlagen

12.189

Finanzanlagen

8.557

übrige Vermögensgegenstände

1.212

Summe

21.958

 

 


Passiva


Eigenkapital


Stiftungskapital

20.707

Ergebnisrücklagen

1.061

sonstige Rücklagen

0

Umschichtungsergebnisse

96

Ergebnisvortrag

- 52

Rückstellungen

134

Verbindlichkeiten

6

Rechnungsabgrenzungsposten 6

Summe

21.958



Aufwendungen zur Erfüllung des Stiftungszwecks

420

Bestand Kapitalerhaltungsrücklage

892