Der »Kultursommer« hält Einzug in die Region Hannover

Das Programm und die Konzerte im Schloss Landestrost

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Der Kultursommer 2012 lädt zu vielen großartigen Konzertereignissen in der Region Hannover ein! Die Region Hannover richtet das Festival gemeinsam mit der Stiftung Kulturregion Hannover und zahlreichen Veranstaltern nun schon im 15. Jahr an vielen schönen Orten in der Region Hannover aus. Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge ist dabei ein zentraler Veranstaltungsort. Vielseitig präsentiert sich das Gemäuer - mal unterirdisch mit einem Kasematten-Konzert, im Grünen mit Picknick und Open Air und stilvoll mit Veranstaltungen im Großen Saal.

Zu Gast sind Formationen wie das Orchestra of Spheres (präsentiert von Feinkost Lampe), Vincent Kling und Patrick Bebelaar, das Johann Rosenmüller Ensemble, Lily Dahab, JuiceBox & Crazy Duo, die Fraunhofer Saitenmusik und Gankino Circus. Der Theater- und Konzertkreis Neustadt präsentiert im Schloss The Boogie Connection und auch das Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) konzertiert in guter Tradition mit einem Improvisationsabend und einer Matinee im Schloss sowie einem Konzert in der Liebfrauenkirche in Neustadt.

Das komplette Kultursommer-Programm 2012, das vielfältige schöne Konzerte in der Region Hannover bereit hält, können Sie hier bereits als pdf-Datei [2,5 MB] herunterladen und studieren. Konzertinformationen zu den Veranstaltungen im Schloss Landestrost finden Sie gebündelt hier.

Nicht verpassen dürfen Sie das Eröffnungskonzert des Festivals mit dem Jazzensemble Cyminology und Pro Artibus Hannover im EXPO-Wal am Freitag, 13. Juli 2012 um 19.30 Uhr! Kartenreservierungen sind bereits möglich.

Karten für die Konzerte, die von der Region Hannover im Schloss Landestrost präsentiert werden, sind nun auch online bestellbar. Alle weiteren Informationen bezüglich des Kartenvorverkaufs und der Vorverkaufsstellen können Sie im Kultursommer-Programm nachlesen.