Es grünen die Lieder! - Kultur im Schloss Landestrost

Programm für Februar bis Juli 2011

»Kultur im Schloss« heißt die Veranstaltungsreihe mit der das Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge bespielt wird! Nun ist das neue Halbjahresprogramm erschienen - es startet durch am 25. Februar 2011 mit Musik-Comedy für Fortgeschrittene: Das Ensemble Butterfahrt 5 bringt mit Gitarre, Schlagzeug, Keyboards, Saxofon, Tuba, Klarinette, Querflöte, Ukulele, Panflöte und anderem Blas- und Zupfwerk im Tourgepäck Hits der vergangenen 40 Jahre zu Gehör.

Die Ausstellung Tisch und Tafel zeigt vom 10. März bis 10. April originelle, dekorative und praktische Dinge von mehr als 20 deutschen Künstlerinnen und Künstlern. Musik im März macht das Joanne Brackeen Quartet (USA), das Vokalensemble Vocado (Schweden) und  Nils Frahm/ Live Footage (in Kooperation mit dem Verein für für RaumKlangPflege - Feinkost-Lampe).

»World Music meets Jazz«, so ist das Konzert am 14. April überschrieben. Mit Matthias Frey, Büdi Siebert und Ramesh Shotham treten drei Musik-Persönlichkeiten der Extraklasse im Schloss auf.

Im Mai ist das norwegische A-cappella-Sextett Pust zu Gast im Schloss Landestrost. Nordisch bleibt es mit Fjarill: Die Schwedin Aino Löwenmark (Klavier) und die Südafrikanerin Hanmari Spiegel (Geige)  bieten eine gelungene Mischung von Weltmusikpop und kammermusikalischem Folk im Rahmen des MASALA-Weltbeat-Festivals. 

Die Kammermusiker Johannes Peitz (Klarinette), Volker Jacobsen (Viola) und Stephan Kiefer (Klavier) spielen und erzählen Robert Schumann am 27. Mai.

Im Juni wird es heißblütig! Das belgische Vollblut-Ensemble Soledad setzt am 16. Juni den Tango Nuevo in Szene.

Vom 25. Juni bis zum 31. August führen die Werke von Kerstin Vorwerk und Reinhard Stoppe einen spannungsreichen Dialog in der Kunstausstellung »Neben.ein.ander«. Es ist die erste gemeinsame Ausstellung der beiden Künstler aus der Region Hannover.

Zum Abschluss des ersten Konzerthalbjahres wird am 30. Juni weltliche Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten im Amtsgarten des Schlosses Landestrost erklingen, wenn das Junge Vokalensemble zur sommerlichen Serenade einlädt. Gesungen werden Madrigale und Chorlieder aus Renaissance, Barock und Romantik und deutsches Volksliedgut.

Das Programm wird gestaltet vom Team Kultur der Region Hannover. Das aktuelle Halbjahresprogramm ist als pdf-Date herunterladbar (1,8 MB).

Vorverkauf im Schloss Landestrost: Tel: 05032/899-154 (Mo-Do: 8 - 17 Uhr, Fr: 8 - 12.30 Uhr)
Vorverkauf im Haus der Region, Bürgerbüro, Hildesheimer Str. 20, Hannover
Mail: kultur(at)region-hannover.de