Die Stiftung

Die Stiftung Kulturregion Hannover unterstützt Kunst und Kultur in der Region Hannover. Sie gestaltet eine lebendige Kultur­landschaft aktiv mit. Zum Stiftungsbesitz gehört das Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge.

Förderung

Ein besonderes Augenmerk legt die Stiftung bei ihrer Förderung auf zeit­gemäße Inhalte und ungewöhn­liche Formate. Sie unterstützt Vorhaben mit mutigen und nachhaltigen Konzepten aller kultureller Sparten, gerne auch im ländlichen Bereich.

Formate

Die Stiftung schafft eigene Formate. Mit den Preisen »pro visio« und» KulturKometen«, dem Kurzfilmstipendium »cast&cut« und anderen Maßnahmen spricht sie Kulturschaffenden ihre Anerkennung aus und verhilft ihnen zu neuen Perspektiven.

Das Weserrenaissance-Schloss Landestrost ist ein beliebter Anlaufpunkt in der Region Hannover. Neben der sehenswerten Gartenanlage und einer historischen Ausstellung zieht das Programm »Kultur im Schloss« viele Besucher an. Auch Heiraten ist im Schloss möglich. Als Eigentümerin ist die Stiftung Kulturregion Hannover für die Pflege und den Erhalt des Schlosses zuständig.

www.schloss-landestrost.de

News & Pressemeldungen

Hier können Sie nachlesen, was die Stiftung Kulturregion Hannover aktuell bewegt.

Alle Meldungen anzeigen

Ein Dachstuhlrohbau, mehrere Zimmerleute stehen auf dem Dach © Anja Römisch© Anja Römisch

Richtfest für den neuen Schlossflügel gefeiert

Am 12. Mai 2020 feierte die Stiftung Kulturregion Hannover als Bauherrin das Richtfest für den neu gebauten Westflügel des Schlosses Landestrost in Neustadt am Rübenberge.

Weiterlesen
Eine junge Frau mit dunklen Locken lehnt an einer Wand © Maria Elena Moran© Maria Elena Moran

Wollten Sie schon immer mal bei einem Film mitwirken?

Die Regisseurin Lillah Halla, die ab Juli 2020 im Rahmen ihres Kurzfilmstipendiums »cast&cut« für sechs Monate nach Hannover kommt, startet einen Aufruf zur Beteiligung an ihrem Filmprojekt.

Weiterlesen

Aktuelles aus den Förderprojekten

Hier erfahren Sie Veranstaltungstermine und News rund um die geförderten Vorhaben der Stiftung.

Weitere Projektmeldungen

Kultur im Dornröschenschlaf

Es war einmal… unser Weihnachts-Newsletter. Da wünschten wir uns den Winterschlaf herbei. Manche Wünsche sollte man besser nicht aussprechen. Nun sind von der bösen Fee Corona nicht nur viele Menschen betroffen, sie hat auch das Land wirtschaftlich und kulturell in einen Dornröschenschlaf versetzt. Es klingt wie ein Märchen. Wir vergessen manchmal, dass Märchen keine Kindergeschichten sind. Sie sind grausam und entbehren oft jeglicher Logik. Meist aber enden sie zumindest mit einem guten Ausblick. Weiterlesen? 

https://www.stiftung-kulturregion.de...